Home
Freddie
Tagebuch
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
April 2008

letzte änderung am 8. november 2008


 der Onkl Manfred is jetzt widder daheim …
… gottseidank …
… jetzt hammir auch widder mehr zeit für uns und müssn net dauern irchndwohin fahr …
… und ich muss nimmer solang im audoh rumsitz ...
… mir besuchn den Onkl Manfred zwar auch ab und zu, aber nimmer so oft und reechlmäßich …

irchndwie is des auch gut so, weil irchndwie kommn ich und die alte zu garnix mehr …
… die alte geht schaffn, kommt heim, holt mich und scho simmer widder fort …
… ich sachs euch, hünd, bei uns daheim SIEHTS AUS …
… so wie früer, wie ich ganz neu daheim eingezoochn bin …
… da habb ICH des kaaoss immer gemacht – und jetzt machts die alte …
… naja, ich auch scho nocheweng, weil mei schbielzeuch licht halt rum und mei kuufühs …
… aber mir sinn ja eeh nix daheim und wenn mir middn in der nacht heimkommn, dann räumt auch keiner mehr auf …

die alte hat jetzt beschlossn, dasse ein daach von der woche daheim bleib will …
… blohs gassi mit mir geh und sonst nix …
… daheim ess und dann die fühs aufs soffa leech und dumm guck …
… und was machtse … ?
… gleich hattse sich widder mit eim verabredd für unsern frein daach – die schbinnt doch, die alte … !!!

ach hünd, es wird scho langsam kombliziert, weil mir nit viel neus machen, des wo ich euch noch net erzählt habb. mir machen eichndlich immer desselbe, wenn mir nix besonders machen …
… und ich kann euch doch net immer mit demselbn zeuch langweil …
… e neus fotto kannich euch zeich, des womer gemacht hamm, damitmer den eine käsch lock dürfn …
… weil da mussmer net blohs hinlauf und den such, sondern mer muss da neigrabbl und e fotto mach, dassmer da dringhockt war, als beweis, dassmern gfundn hat …
… und jetzt dürft ihr rat, WER sich da neihock hat müss …
… ja, genau …
… ICH hab da dringhockt, weil die alte sowas nie nicht machen däht …




momendahn is kei gute zeit …
… der Beethovn is gschdorbn …
… ja, er war scho alt und mir zwei hamm jetzt nie soo die große freundschaft miteinander kappt …
… aber irchndwie isses scho komisch, wenner nimmer da is …
… und jetz weint sei mamma viel und überleecht, obse sich net doch widder en hund holt, obwohl se scho so alt und krank is …

 

nach oben